Hier finden Sie uns

Nachhaltigkeit liegt uns am Herzen!

Wir, bei Geertz Optik, bieten unseren Kunden bewusst nachhaltige Produkte. Deshalb haben wir in unserem Sortiment einige Brillenfassungen von Marken, die sich Umweltschutz und Nachhaltigkeit ebenfalls zur Aufgabe gemacht haben. Doch nicht nur das – das Thema Nachhaltigkeit ist bei uns tagtäglich präsent. Alle unsere Maßnahmen und Aktionen zu diesem Thema haben wir für Sie hier zusammen gestellt. 


Nachhaltigkeit bei Geertz Optik vor Ort

Für unsere Kunden und Mitarbeiter haben wir auch in unserem Fachgeschäft in Mölln einige Maßnahmen zum Thema Nachhaltigkeit ergriffen. 
Es fängt bei Kleinigkeiten, wie unseren Papiertüten an. Diese bestehen aus recyceltem Papier, was das Fällen der Bäume ausschließt.
Unseren Kaffee kochen wir mit fair gehandeltem Bio-Kaffee von „360Grad rund um ehrlich“©. Die Milch zum Kaffee beziehen wir regional vom Milchhof Albers aus Sterley in Mehrwegflaschen.
Was darf zum Kaffee auf keinen Fall fehlen? Natürlich, die Kekse. Auch hier setzen wir auf Regionalität. Unsere Kekse kommen unverpackt und vor allem immer frisch vom „Café Flora“ im RKP.
Damit es unseren Kunden an nichts fehlt, haben wir auch immer frische Äpfel da. Diese kommen direkt vom Demeter-Lämmerhof in Panten.



All die Mühen wären umsonst, würden wir Wasser aus Plastikflaschen trinken. Wir trinken Leitungswasser - für die Blub-Liebhaber natürlich auch „selbst gesprudelt“.

Jedes der oben genannten Unternehmen können wir guten Gewissens unterstützen und somit auch an unsere Kunden weiterempfehlen. Nur gemeinsam können wir unsere Welt etwas nachhaltiger machen. 

Wir sind CO2 neutral

Mit Hilfe von „Fokus Zukunft“ haben wir uns in Sachen Nachhaltigkeit fit gemacht und können nun stolz verkünden, dass wir als Unternehmen klimaneutral sind.
Fokus Zukunft
 hat für Geertz Optik die gesamten Emissionen und somit den CO2-Fußabdruck berechnet. Als Ausgleich dieser Emissionen unterstützt Geertz Optik mit dem Kauf von 268 Zertifikaten das Projekt „VCS Wald Uruguay“.


Wir sind fest entschlossen, dieses Zertifikat immer wieder erneuern zu lassen und unsere Emissionen weiter zu senken!



Brillen sea2see – Recyceltes Meeresplastik 

Ein Beispiel dafür ist die Marke Sea2See. Diese Marke hat es sich erfolgreich zur Aufgabe gemacht, unsere Ozeane von Plastikmüll zu befreien und diesen zu recyceln.
Gründer François van den Abeele: „Wir schneiden, trennen, reinigen und selektieren Kunststoffabfälle zur Wiederverwendung. Wir sammeln alle drei Tage eine Tonne verlassene Netze, Seile und Plastik. Fischergemeinden arbeiten zusammen und legen verlassene Netze, Seile und Plastik in mehr als 120 Containern in 22 Häfen Spaniens ab.“
Die Brillenfassungen aus dem recycelten Plastik werden in Italien handgefertigt. Eine einzige Fassung entspricht dabei Plastikmüll aus 10 Quadratmetern Ozean.
„Unsere Kunden sind Menschen, die anders denken und stolz darauf sind, ein Statement der Veränderung zu tragen“, beschreibt der Gründer seine Zielgruppe. Sea2See Brillen auch bei uns im Geertz-Sortiment. 


Brillen von Esprit – Brillen aus Rizinusöl

 

Esprit stellt Brillenfassungen her, deren Hauptbestandteil Rizinusöl ist. Das Öl wird aus den Bohnen der umweltverträglichen Rizinuspflanze gewonnen, die zusätzlich auch noch Kohlendioxid absorbiert.
Mit der ECOllection unterstützt Esprit Eyewear außerdem die NRO „WeForest“ bei der Umsetzung ihrer internationalen Bemühungen zum Wiederaufbau von Waldlandschaften. Für jede Fassung, die seit 2017 verkauft wird, wird ein neuer Baum gepflanzt.
Das finden wir, von Geertz Optik, super und unterstützenswert!


Brillen von Neubau – umweltfreundliches naturalPX Material

„Urbaner Style und Nachhaltigkeit – das ist neubau eyewear
Neubau ist eine unabhängige Lifestyle-Marke, die Brillenfassungen herstellt. Alle Brillen werden in Österreich designt, entwickelt und hergestellt.


„Unser Bestreben, Design und Umweltbewusstsein zu vereinen, drücken wir mittels dem Motto SEE & DO GOOD aus. Der bewusste Umgang mit Ressourcen und der Einsatz von regionaler österreichischer Herstellung stehen im Zentrum unserer Bemühungen.“ Verarbeitet wird das hochentwickelte und umweltfreundliche Material naturalPX. Dieses wird aus organischen und erneuerbaren Primärprodukten hergestellt: 65% davon basiert auf dem Öl der Rizinuspflanzen. „NaturalPX erfüllt die Eigenschaften von erstklassigen Materialien: leicht, superflexibel und stabil, ohne Beschränkungen im Hinblick auf die Farbe – von kräftigen Farbgebungen bis hin zu einem langanhaltenden, transparenten, kristallklaren Finish. Die Leichtigkeit des Materials ermöglicht Komfort und gibt unserem Design ein angenehmes Tragegefühl“, so beschreibt sich die umweltfreundliche Marke selbst. Bei Neubau sind allerdings nicht nur die Fassungen nachhaltig, sondern auch andere Prozesse, wie die Verpackung und Visual Merchandise. Ihre Neubau-Brillenfassungen können Sie sich bei Geertz Optik aussuchen!


BeeHome von Pollinature

Nachdem wir die ersten Schritte in Richtung Nachhaltigkeit und CO2-Neutralität in unserem Geschäft verwirklicht haben, möchten wir nun auch unsere Kunden einbeziehen. Mit Hilfe unserer monatlichen Aktion wollen wir das Bewusstsein fördern und gleichzeitig den Frühling einläuten.
Die Vision von Pollinature ist eine sichere Bestäubung unserer Nahrungsmittel dank Wildbienen: „In Deutschland vollbringen rund 580 Wildbienenarten jedes Jahr Höchstleistungen in der Bestäubung unserer Nahrungsmittel und sorgen dafür, dass unsere Ökosysteme im Gleichgewicht bleiben“, erklärt das Team zum Produkt BeeHome. Wir von Geertz Optik möchten Pollinature dabei unterstützen, mit fundierter Aufklärungsarbeit, aktiv und gezielt zur Vermehrung von Wildbienen beizutragen. Deshalb ist im März bei jedem Kauf einer Brille mit ZEISS Markengläsern, ein kleines BeeHome enthalten. Wir können es kaum erwarten ganz viele Bienenhäuser in Mölln und Umgebung mit unseren Kunden aufzustellen!